Table of Contents:
  • Winterreise : D 911 : Le voyage d'hiver (Erik Werba, piano) ; Gruppe aus dem Tartarus : D 583 (3:34) ; Im Frühling : D 882 (4:21) (Geoffrey Parsons, piano) / Franz Schubert.
  • Schwanengesang : D 957 : Le chant du cygne (15:00) ; Alinde : D 904 (4:45) ; An die Entfernte : D 765 (2:30) (Geoffrey Parsons, piano) / Schubert
  • Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike = Songs to poems by Eduard Mörike. Der Tambour (2:30) ; Nimmersatte Liebe (2:19) ; Jägerlied (1:07) ; Italienisches Liederbuch = The Italian songbook. 7, Der Mond hat eine schwere Klag' erhoben (1:45) ; 18, Heb auf dein blondes Haupt (2:06) ; 27, Schon streckt' ich aus (1:59) ; 22, Ein Ständschen Euch zu bringen (1:21) ; Leider nach Gedichten von Eduard Mörike. Denk es, o Seele! (3:10) ; Drei Lieder nach Gedichten von Michelangelo = Three songs on poems by Michelangelo. 1, Wohl denk' ich oft an mein vergangnes Leben (2:05) ; 2, Alles endet, was entstehet (4:47) ; 3, Fühlt meine Seele das ersehnte Licht (4:40) ; Spanisches Liederbuch : Teil II = The Spanish songbook : part 2. 6, Wenn du zu den Blumen gehst (2:52) ; Der Musikant (1:47) ; Spanisches Liederbuch : Teil II. 7, Wer sein holdes Lieb verloren (2:19) ; Der Soldat : I : Ist auch schmuck nicht mein Rösslein (1:25) ; Anakreons Grab (3:00) ; Der verzweifelte Liebhaber (:58) (Geoffrey Parsons, piano) / Hugo Wolf
  • All mein' Gedanken, mein Herz und mein Sinn : op. 21 no. 1 (1:24) ; Nachtgang : op. 29 no. 3 (3:04) ; Du meines Herzens Krönelein : op. 21 no. 2 (2:11) ; Gefunden : op. 56 no. 1 (2:16) ; Himmelsboten : op. 32 no. 5 (3:17) ; Ach, weh mir unglückhaftem Mann : op. 21 no. 4 (2:21) (Geoffrey Parsons, piano) / Richard Strauss.
  • Odins Meeresritt : op. 118 (5:10) ; Die wandelnde Glocke : op. 20 no. 3 (2:03) ; Hochzeitlied : op. 20 no. 1 (5:23) ; Hinkende Jamben : op. 62 heft I no. 5 (1:02) (Geoffrey Parsons, piano) / Carl Loewe
  • Auf dem Kirchhofe : op. 105 no. 4 (2:54) ; Ruhe, Süssliebchen, im Schatten : op. 33 no. 9 (5:33) ; Mit vierzig Jahren : op. 94 no. 1 (3:56) (Geoffrey Parsons, piano) / Johannes Brahms
  • Aida. Wehe, mein Vater-- Zue dir führt mich ein ernster Grund (Gloria Davy, soprano ; Staatliches Wiener Volksopern-Orchester ; Argeo Quadri, conductor) (7:16) ; Othello. Ich glaube an einen Gott (4:20) ; Zur Nachtzeit war es (3:06) (Bayerisches Staatsorchester ; Heinrich Hollreiser, conductor) / Giuseppe Verdi
  • Carmen. Euren Gruss kann ich wohl erwidern (Chor und Orchester des Deutschen Opernhauses Berlin ; Artur Rother, conductor) / Georges Bizet (3:02)
  • Pagliacci = Der Bajazzo = Paillasse. Schaut her, ich bin's (Orchester des Deutshen Opernhauses Berlin ; Artur Rother, conductor) / Ruggiero Leoncavallo (4:37)
  • Der fliegende Holländer = The flying Dutchman = Le vaisseau fantôme. Die Frist ist um (8:45) (Bayerisches Staatsorchester ; Heinrich Hollreiser, conductor) ; Die Meistersinger von Nürnberg = The mastersingers of Nuremberg = Les maîtres chanteurs de Nuremberg. Was duftet doch der Flieder (6:43) (Orchester des Deutschen Opernhauses Berlin ; Artur Rother, conductor) ; Wahn, Wahn, überall Wahn (7:00) ; Die Walküre. Leb wohl du kühnes, herrliches Kind (8:45) (Orchester der Staatsoper Berlin ; Robert Heger, conductor) / Richard Wagner.